Herz-OP dringend benötigt

Die kleine Malak (5) hat gleich zu ihrer Geburt ein besonders schweres Schicksal zu meistern: Sie leidet an einem schweren angeborenen Herzfehler.

In ihrer Heimat, dem Jemen, gibt es für das Mädchen keine adäquate Behandlungsmöglichkeit. Die Kliniken sind nur unzureichend ausgerüstet, eine so komplizierte Operation, wie Malak sie braut, kann in keinem Krankenhaus des Landes durchgeführt werden. Hinzu kommt, dass es im Jemen auch keine speziell ausgebildeten Kardiochirurgen gibt, die Lage wären das Kind zu behandeln.

Ihre einzige Rettung: Eine Operation im Ausland!

Doch damit stellt sich gleich das nächste Problem ein: Malaks Familie, bei der zwar beide Elternteile berufstätig sind, kann das Geld für die lebenswichtige Operation im Berliner Herzzentrum niemals aufbringen.

Deshalb greift „Ein Herz für Kinder“ der Familie unter die Arme und unterstützt die Behandlung der kleinen Malak im Deutschen Herzzentrum Berlin und hofft, dass das Mädchen schnell wieder ganz gesund wird.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH