Nach Herz-OP wieder gesund

Marco (8) und seine Mutter lächeln vor Glück. Obwohl der kleine Junge im Krankenhaus liegt und noch an Schläuche und Kabel angeschlossen ist, gibt es jetzt endlich keinen Grund mehr zur Sorge! Nach einer erfolgreichen Operation, die von „Ein Herz für Kinder“ bezahlt wurde, ist Marco wieder ganz gesund.

Hinter dem Jungen liegt ein langer Leidensweg: Bereits nach seiner Geburt stellten die Ärzte einen schweren Herzfehler fest. Seit seinem vierten Lebensmonat befand sich Marco unter ständiger Beobachtung von Dr. Reganion vom Philippine Heart Center. Bislang konnte der Herzfehler mit Medikamenten beherrscht werden, doch dann verschlechterte sich Marcos Gesundheitszustand rapide, sodass eine Operation unausweichlich wurde.

Da die Operation unter Einsatz einer Herz-Lungen-Maschine stattfinden musste, waren auch die Kosten sehr hoch und hätten von der Familie, der gerade mal 300 Euro im Monat zur Verfügung stehen, nicht aufgebracht werden können. Eile war geboten, deshalb erklärte sich die BILD-Hilfsorganisation sofort bereit, die OP zu bezahlen.

Vor wenigen Wochen konnte der extrem komplizierte Eingriff, der zudem mit einem großen Risiko verbunden war, erfolgreich durchgeführt werden. Die schönste Nachricht dabei: Marco hat alles gut überstanden und ist nun wieder ganz gesund.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH