Der Schulhof wird neu gestaltet

Die Marien-Schule in Lübeck möchte ihren Schulhof im Sommer 2012 neu gestalten. Sie ist eine Grundschule mit Ganztagsbetreuung.  Der sehr kleine Schulhof wird auch von den Kindern der Nachbarschaft als Spielfläche genutzt.

Derzeit wird die Einrichtung von 187 Kindern besucht. Sie stammen aus verschiedenen sozialen Schichten und haben zum Teil einen Migrationshintergrund. Derzeit werden die Schüler von 12 Lehrern, 2 Sozialpädagogen und 2 Erziehern betreut und unterrichtet.

Die Schule liegt im nördlichen Teil der Lübecker Altstadtinsel und steht unter Denkmalschutz. Sie besitzt neben einem Schulgarten und einer Schulbücherei auch eine Schulmensa.

Die Schülerbücherei der Schule wurde durch eine Elterninitiative ins Leben gerufen und wird auch von Eltern betreut. Die Kinder können jeweils am Mittwoch und Freitag in der großen Pause Bücher ausleihen.

Die Kosten für den Umbau des Schulhofs können nicht allein durch den Förderverein und weitere Spender gedeckt werden. Deshalb erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, die Schule großzügig zu unterstützen, sodass die Umbauarbeiten nun wie geplant beginnen können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH