„Grüne Oase“ im Mergener Hof

Seit 1969 ist das Jungendzentrum Mergener Hof im Herzen von Trier ein beliebter Treffpunkt für Kids zwischen 6 und 16 Jahren. Sie können hier Freunde treffen, Musik hören, chillen, bekommen aber genauso Hilfe bei Hausaufgaben und anderen Problemen.

Die zu lösen ist für die Mitarbeiter meist leicht, allerdings standen sie in den vergangenen Monaten selbst vor einem Problem, das schon schwieriger zu bewältigen war.

Der Südhof des Vereins sollte umgestaltet werden und dafür fehlte das Geld.

Bislang bestand der Hof nur aus einer grauen, öden, schattenlosen Betonfläche. Besonders im Sommer war es hier oftmals so heiß, dass der Hof nicht genutzt werden konnte.

Deshalb entstand der Plan aus der tristen Betonfläche eine „Grüne Oase“ werden zu lassen – mit Holzdecks zum Chillen, einem Wasser-Quellstein und verschiedenen Beeten.

In Gestaltungsideen mangelte es den Vereinsmitgliedern und vor allem den Kindern, die in diese Planungen mit einbezogen worden sind, nicht. Aber an Geld.

Doch Dank der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ und weiteren Sponsoren konnte dieses Problem gelöst werden, sodass nun die „Grüne Oase“ im Mergener Hof wachsen und gedeihen kann.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH