Neue Spielgeräte für Förderschule

Die Michael-Ende-Schule in Bottrop ist eine Förderschule für 40 Kinder, im Alter von 6 bis 13 Jahren, die emotionale und soziale Defizite aufweisen. Die Schüler, zum größten Teil Jungen, sind zumeist aus benachteiligten sozialen Verhältnissen.

Die Schule verfügt über verschiedene Fachräume, wie einer Schulküche, einem Selbstlernzentrum mit Mediathek, einem Werkraum und einem Snoezelraum zum Entspannen und Ausruhen. Des Weiteren gibt es einen Trainingsraum sowie eine Schwimmhalle. Die Aufnahme an die Michael-Ende-Schule erfolgt im Falle von Auffälligkeiten und Problemen im sozialen und emotionalen, sowie im psychosomatischen und psychomotorischen Bereich.

Die Schule benötigte dringend neue Spielmöglichkeiten für die Kinder, verfügte aber nicht über die nötigen Gelder zur Anschaffung von Spielgeräten.

Die BILD-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ unterstützte die Förderschule bei der Anschaffung von Fußballtoren sowie einem Set von Rädern und Rollern, so dass die Kinder auch draußen in den Pausen Fußballspielen und herumfahren können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH