DANKE für das neue Auto

Miguel (8) kann nicht sitzen, gehen und nicht sprechen. Dennoch möchte er DANKE sagen – für das neue Auto, das auch mit Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ angeschafft werden konnte.

Der Junge aus Hesborn leidet an einer seltene Erkrankung aus der Gruppe der Leukodystrophien. Es handelt sich um eine genetisch bedingte Störung, bei der eine fortschreitende Degeneration der weißen Substanz von Gehirn und Rückenmark auftritt.

Klinisch macht sich die Myelinisierungsstörung häufig bereits im Kleinkindesalter mit einer Verzögerung der psychomotorischen Entwicklung und einer Zunahme der Schädelgröße bemerkbar.

Neben dieser Myelinisierungsstörung ist Miguel auch kurzsichtig und leidet an Epilepsie und Skoliose, wodurch er ein Korsett und knielange Unterschenkelorthesen tragen muss.

Um den Alltag von Miguel ein wenig angenehmer zu machen und sein Leben zu erleichtern, war die Familie dringend auf ein behindertengerechtes Auto angewiesen. Das vorhandene Auto der Familie war für den Transport von Miguel und dem Rollstuhl, auf den der Junge angewiesen ist, nicht geeignet.

In dem neuen Caddy, den die Eltern nun kaufen konnten, ist der Transport nun kein Problem mehr. Miguel kann bequem zu allen notwendigen Therapien und Terminen gefahren werden.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH