Neuer Ballfangzaun

Herzlicher können die Kids der Moritzschule in Erfurt (Thüringen) nicht DANKE sagen.

Sie haben sich extra auf dem Bolzplatz versammelt, denn hier steht seit Neuestem ein riesiger Ballfangzaun, der mit Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ angeschafft und aufgestellt werden konnte.

Ziel der Mitarbeiter der Moritzschule ist es die Bildung und Erziehung der Schulkinder durch attraktive Angebote zu fördern. Es gab dazu bereits einige Projekte und im Jahr 2012 wurde die Errichtung eines Bolzplatzes geplant. Die Kosten des Vorhabens waren allerdings enorm hoch und waren mit den Mitteln des Schulfördervereins nicht realisierbar.

Nun sollten die Kinder aber nicht auf das Fußball spielen verzichten müssen, da durch Bewegung die Gesundheit der Kinder gefördert wird und sie einen respektvolles Miteinander lernen. Deshalb beschloss der Förderverrein den Bau eines Ballfangzaunes. Die bisherigen Zäune zu der Hauptverkehrsstraße waren zu niedrig und stellten eine Gefahr für den fließenden Verkehr dar. Deshalb konnten die Kinder den Platz auch nicht zum Fussballspielen nutzen.

Nachdem „Ein Herz für Kinder“ finanzielle Unterstützung zusagte, konnte das Vorhaben schnell in die Tat umgesetzt werden. Inzwischen steht der Zaun und die Kids können nun am Nachmittag Fussballspielen und sich austoben.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH