Erholung für MS-betroffene Familien

Der Landesverband Schleswig-Holstein der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) organisierte im Sommer 2013 eine Ferienfreizeit für MS-betroffene Familien aus Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen. Ziel war es, den betroffenen Familien gemeinsam mit den Kindern eine Woche lang einen nicht nur entspannten, sondern auch erlebnisreichen Urlaub zu bieten.

Dies war auch Dank der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ bestens auf dem „Erfahrungsfeld Mars-Skipper-Hof“ möglich: Inmitten der einzigartigen Naturlandschaft der Halbinsel Eiderstedt schult der Hof Sinne und Wahrnehmung nach dem Prinzip von Hugo Kükelhaus und bietet barrierefreie Beherbergungsräume für Gruppen aller Art. Zum Konzept gehören neben vollwertiger Ernährung vielfältige Möglichkeiten, den Hof und die Landschaft für sich zu entdecken.

Und so konnten sieben Familien mit insgesamt zwölf Kindern das Erlebnisgelände erkunden. Hängebrücken wurden bewältigt, Wackelbrücken bezwungen, es wurde mit einem Floß auf dem Wasser geschippert, gemeinsame Melodien auf einem überdimensionalen Klanginstrument ausprobiert und für die notwendigen Entspannungsmomente luden Hängematten zum Ausruhen ein.

Die beiden pädagogischen Begleiterinnen organisierten zudem ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm, das Strandtage, Wattwanderungen, einen Ausflug ins spannende Multimar Wattforum und Kreativangebote wie z.B. Filzen vorsah. Ein gemeinsamer Stockbrotabend rundete die für alle aufregende Woche ab.

Die Kinder und ihre Eltern konnten andere Familien mit ähnlichem Hintergrund kennen lernen, gemeinsam spielen, reden und entspannen und einfach mal dem Alltag entfliehen und Kind sein! Die oftmals sehr belastende Familiensituation aufgrund der chronischen Erkrankung stand im Hintergrund.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH