Wasserbett für Maya

Die Grund- und Europaschule Harmonie in Eitorf ist eine staatliche Regelschule mit 180 Kinder im Alter von 5 bis 10 Jahren, die teilweise aus sehr schwierigen sozialen Verhältnissen stammen. Die Schule, die seit 1994 besteht, erhielt bereits diverse Auszeichnungen, wie zum Beispiel das Gütesiegel für „Individuelle Förderung“, und kann sich seit einem Jahr „Schule für Gemeinsamen Unterricht“, die das Zusammenleben und -lernen aller Kinder in einer „Schule für Alle“ aufbaut, nennen.

Viele Kinder, die an anderen Schulen vielfältige Probleme hatten oder Förder- und Sonderschulen besuchen sollten, kommen an die Grundschule Harmonie. Eines dieser Kinder ist die kleine Maya. Sie besucht seit 2010 die Phönix-Klasse der Grundschule.

Dadurch wurden diverse Umbaumaßnahmen und Anschaffungen für die Schule nötig. Denn Maya ist mehrfach schwerstbehindert. Sie ist an einen Rollstuhl, der einem großen Bett ähnelt, gefesselt, kann kaum sprechen, ist blind und wird stets von einem Intensivpfleger betreut.

Mayas Mutter, die sich beispiellos und unermüdlich für ihre Tochter einsetzt, wählte die Schule, weil Maya hier selbstverständlich und vorbehaltlos in den gemeinsamen Unterricht integriert wird. Dazu gehörten auch einige Umbaumaßnahmen, die an der ohnehin schon behindertengerecht ausgestatteten Schule vorgenommen wurden. Ein Vorraum einer Toilette wurde umgebaut, das Waschbecken neu installiert, eine Tür umgebaut.

Doch am wichtigsten war es, dass Maya im Klassenzimmer ein Musik-Wasserbett zur Verfügung steht, da sie sich oft ausruhen muss und Musik liebt. Das Wasser in der Matratze wird in Schwingung gebracht, wodurch die natürliche Weitergabe der Tonfrequenzen an den Körper optimal gewährleistet wird.

So kann sich Maya optimal vom anstrengenden Unterricht erholen. Die Kosten für das Musikwasserbett übernahm die BILD-Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“, da die Schule für dafür nicht hätte aufkommen können und Maya ein optimaler Aufenthalt in der Schule ermöglicht werden soll.

Sandra Weinert, die Klassenlehrerin der Phönixe, ist begeistert: „Wir wollen uns alle ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Das Wasserbett wird von der ganzen Klasse hoch geschätzt und es wird jeden Tag mit Maya gekuschelt, was das Zeug hält. Wir sind alle sehr glücklich damit.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH