Hilfe für Zwillingsschwestern

Nadja und Karin (7) – zwei süße Zwillingsschwestern auch Kroatien – kamen viel zu früh zur Welt. Dadurch sind sie in ihrer Entwicklung nicht so weit fortgeschritten, wie andere Kinder in ihrem Alter.

Viel schlimmer aber ist, dass beide unter einem schweren Hüftschaden leiden. Nadja kann nur schwer und wenn überhaupt nur für kurze Zeit gehen. Auch ihre Schwester hat Probleme, kann nur unter Schmerzen sitzen.

Alle Therapieversuche und Behandlungen in Kroatien haben nichts gebracht. Erfolg verspricht nur eine Operation der Mädchen, die allerdings in Kroatien nicht durchgeführt werden kann, weil es hier keine Spezialisten dafür gibt.

Verzweifelt wenden sich die Eltern, die sich aufopfernd um ihre Kinder kümmern, mit der Bitte um Unterstützung an „Ein Herz für Kinder“. Allein sind sie nicht in der Lage, die Operationen für die Zwillinge zu bezahlen.

Die Hilfsorganisation der BILD hilft sofort und sorgt dafür, dass die Mädchen in Deutschland am Ortho-Zentrum in München behandelt werden können. Mit großem Erfolg.

Die Tante der Mädchen: „Danke. Sie haben den Zwillingsschwestern Nadja und Karin, die Operation ermöglicht, die den beiden das Leben gewiss erleichtern wird. Die Operationen sind gut verlaufen und die Fortschritte sind sehr groß. Nadja unternimmt die ersten Gehversuche, Karin leidet nicht mehr unter so schlimmen Schmerzen.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH