Natalia wünscht sich ein gesundes Herz

Alles schien perfekt. Joanna und Jaroslaw freuten sich so sehr auf die Geburt ihrer Tochter. Doch zwei Tage bevor das Kind zur Welt kam, trübte sich das Glück. Die Ärzte stellten bei der letzten Untersuchung einen schweren Herzfehler fest.

Zwei Eingriffe hatte Natalia Marta (2) bereits hinter sich. Um ihr Herz aber wieder ganz gesund zu machen, brauchte das Kind aus Polen noch eine dritte OP.

Durch die vorherigen Behandlungen war bereits das ganze Ersparte der Eltern aufgebraucht. Deshalb half „Ein Herz für Kinder“, damit Natalia Marta bei Professor Malec in München operiert werden konnte.

Mutter Joanna über ihr Mädchen: „Natalia ist ein fröhliches, heiteres Kind, sodass niemand meinen könnte, wie schwer krank sie ist. sie spielt mit ihren Brüdern, will überall mitmachen.“

Im Februar wurde Natalia operiert. Die Mutter glücklich: „Danke für Ihre Unterstützung, dadurch kann unsere Tochter leben.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH