Nele braucht Ihre Hilfe!

Während andere Kinder fröhlich spielen, muss Nele aus Schneverdingen ins Krankenhaus. Alle drei Wochen bekommt die Zehnjährige eine Transfusion, denn sie leidet an einer sehr seltenen Erkrankung des blutbildenen Systems – einer sideroachrestischen Anämie.

Hierbei handelt es sich um eine Eisenverwertungsstörung, die zur Blutarmut bei gleichzeitig erhöhtem Speichereisengehalt führt.

Aufgrund eines Enzymdefekts kann bei Nele das Eisen nicht wie bei Gesunden in den roten Blutfarbstoff eingebaut werden. Die Folge: Das Eisen staut sich, es kommt zu Eisenüberladung und zu schädlichen Auswirkungen auf die Organe – vor allem Leber, Herz und Bauchspeicheldrüse sind davon betroffen. Das große Problem an dieser Erkrankung liegt also weniger in der Anämie selbst, sondern bei diesen Folgeschäden.

Eine Transplantation gesunder Fremdstammzellen könnte Nele heilen, deshalb sucht sie dringend einen passenden Spender.

Um sich an dieser Suche nach der „Nadel im Heuhaufen“ zu beteiligen, haben sich Familie und Freunde an die DKMS Deutsche Knochenmarkspenderdatei gewandt und eine Typisierungsaktion zur Gewinnung neuer potenzieller Stammzellspender für Nele und alle anderen suchenden Patienten durchgeführt.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH