Neue Matschanlage für die Kleinen

Für Kinder ist das Spielen im oder mit Wasser eine der besten Aktivitäten, die es gibt und die auch am meisten Spaß macht.

Das trifft auch auf die Kleinen der Kita Mogendorf zu.

Ihr Wunsch: Eine neue Wassermatschanlage

Das Außengelände der Einrichtung musste nämlich dringend saniert werden. Die alten Anlagen, Klettergerüste und Bauten waren nach vielen Jahren intensiver Nutzung nicht mehr bespielbar. Vor rund sechs Monaten musste die Rutsche mit Leiteraufstieg entfernt werden, da sie aus sicherheitstechnischen Gründen für die Kinder nicht mehr ohne Gefahr zu nutzen war.

Die Kinder waren sehr traurig, da der Bereich der Rutsche nun sehr unansehnlich, nicht mehr attraktiv und sinnvoll zu bespielen ist. Er besteht jetzt noch aus drei Sandkästen und wird so gut wie gar nicht genutzt.

Deshalb sollte der neu entstehende Außenbereich zur Bewegung und zum Erleben mit allen Sinnen animieren. Wichtig war es der Einrichtung, dass die Bedürfnisse der Kinder im Mittelpunkt stehen.

Da die Kita nicht über ausreichend finanzielle Mittel verfügte, um die Wassermatschanlage anschaffen zu können, erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, zu helfen.

Inzwischen konnte die neue Wassermatschanlage, die mit Unterstützung der BILD-Hilfsorganisation angeschafft werden konnte, eingeweiht werden.

Die Kita: „Die Kinderaugen haben gefunkelt, als sie das neue Gerät gesehen haben. Sie freuen sich sehr über das neue Spielgerät auf unserem Außengelände.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH