Neue Rutsch-Spielkombination

Die Kindertagesstätte St. Nikolaus in Arenberg bietet rund 75 Kindern eine liebevolle Betreuung. Spiel, Spaß und Bewegung stehen im Mittelpunkt der Arbeit.

Das Außengelände, das täglich von den Kindern intensiv genutzt wird, wurde vor 14 Jahren naturnah angelegt. Inzwischen ist es jedoch in die Jahre gekommen und entspricht nicht mehr den heutigen Sicherheitsansprüchen. Viele Geräte sind seit längerem marode und demnach nicht mehr bespielbar. Sie mussten gesperrt werden. Das Kletterhaus und die Kletterwand wurden bereits demontiert.

Da die Einrichtung seit einiger Zeit auch Kinder unter drei Jahren betreut, wurde auch für die Kleinsten ein entsprechendes Spielgerät benötigt. Als der Spielplatz angelegt wurde, gab es diesen Bedarf noch nicht.

In Zusammenarbeit mit eine Garten- und Landschaftsarchitektin wurde ein umfangreicher Plan für die Umgestaltung und zum Teil Instandsetzung des Altbestandes erarbeitet. Durch die defizitäre Haushaltslage der Gemeinde, konnten die Kosten für die Sanierung nicht gänzlich von der Kita getragen werden.

Wie gut, dass es „Ein Herz für Kinder“ gibt, denn durch die Unterstützung der BILD-Hilfsorganisation konnte doch schneller als gedacht eine neue Kletter-Spielkombination gekauft werden.

Inzwischen ist das neue Spielgerät auch installiert und aufgebaut – die Kinder haben nun täglich wieder Freude am Spielen im Freien.

Die Kita: „Die Kinder, Erzieherinnen und Eltern der Kindertagesstätte St. Nikolaus möchten uns ganz herzlich für das neue Spielgerät bedanken. Die Kinder haben viel Spaß und Freude auf dem Gerät. Sie rutschen, klettern und genießen die Aussicht. Egal bei welchem Wetter.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH