Neue Schaukel für Kita

Glückliche, fröhliche Kinder in Lüneburg!

Zu einem der Grundsätze der Kita St. Marien in Lüneburg gehört, die Kinder zu motivieren, Natur, Mathematik und physikalische Gesetze als spannende Materie zu erforschen und mit allen Sinnen zu erleben.

Das Außengelände bot dafür allerdings nicht die dafür erforderlichen Anreize. Die Angebote beschränkten sich auf eine abgängige Schaukel, eine kleine Rutsche sowie eine große ungegliederte Fläche. Die morschen Palisaden mussten aufgrund von Sicherheitsbedenken entfernt werden und das Gelände neu gefasst werden. Einzige Lichtblicke stellten eine kleine Hangrutsche, eine Wasserpumpe samt Rinnen und eine große Sandkiste dar.

Aus eigenen Mitteln konnte die Kita bereits den hinteren Teil des Geländes sanieren. Im Zuge der Arbeiten musste die abgängige, jedoch von den Kindern geliebte Schaukel abgebaut werden, die den Kindern eine wichtige Bewegungserfahrung ermöglicht. Leider fehlten der Kita die Gelder, um eine neue Schaukel anschaffen zu können.

Wie gut, dass es „Ein Herz für Kinder“ gibt, denn die BILD-Hilfsorganisation sorgte dafür, das eine neue Schaukel installiert werden konnte.

Die Freude bei den 155 Kindern war riesengroß, als das ersehnte neue Spielgerät endlich aufgestellt wurde.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH