Neuer Pick-Up für Sozial-Projekt im Kongo

Das Sozialprojekt „Petite Flamme“ betreut rund 1400 Kinder aus bitterarmen Verhältnissen und meist von der Straße mit einem Ganztagsprogramm. 755 Kinder werden schulbegleitend betreut. Insgesamt betreut das Projekt 12 schulische Einrichtungen im Kongo. Dazu gehören Kindertagesstätten, Rückehrerklassen, Grundschulen bis zur 6. Klasse, eine Berufsschule für Mädchen und die Begleitung in weiterführende Schulen.

„Petite Flamme“ arbeitet dort, wo die Not besonders groß ist – z.B. auch in Kinshasa, wo die Grundschule  Njli Brasserie etabliert wurde.

Die Grundschule wurde 2006 für notleidende Kinder erbaut und wird von 145 Schülern besucht. Es stehen vormittags und nachmittags vier Klassenräume zur Verfügung. Für die offizielle Anerkennung der Schule seitens des Bildungsministeriums fehlen zwei Klassenräume und sanitäre Anlagen, die für Jungen und Mädchen getrennt sind. In der völlig abgelegenen Gegend gibt es noch keine Wasserleitungen. Zurzeit wird Maisbrei mit Flusswassser gekocht. Der Boden mit hochliegenden Wasseradern bietet sich für Bohrarbeiten an, für einen Brunnen direkt auf dem Gelände, und damit für sauberes Wasser.

Die Kinder in Kinshasa sagen DANKE für das neue Auto (Foto: )
Die Kinder in Kinshasa sagen DANKE für das neue Auto (Foto: Privat )

Doch vor der Umsetzung der geplanten Maßnahmen hat die Anschaffung eines neuen Pick-Ups oberste Priorität. „Petite Flamme“ hat vor allem in der Peripherie von Kinshasa Schulen für hilfsbedürftige Kinder, die täglich mit Essen versorgt werden müssen. Der bisherige Toyota-Pick-up ist nun 17 Jahre täglich auf den gelöcherten Strassen in den entfernten Stadtteilen unterwegs. Er kann mit jedem Tag ganz ausfallen. In diesem Fall wäre die Lebensmittelversorgung gefährdet.

Deshalb erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit schnelle Hilfe zu leisten. Durch die Fördergelder konnte ein neuer Lieferwagen angeschafft werden, der nun täglich zum Transport von Zucker, Mais und Soja im Einsatz ist.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH