Oleksandr hat den Kampf gegen den Krebs verloren

Es begann mit Schmerzen im Hüftgelenk. Oleksandrs (†5) Eltern dachten sich zunächst nichts dabei. Er wird sich beim Spielen nur etwas verzogen haben, beruhigt sich Lidiya. Doch als die Schmerzen nicht weggingen, brachte sie ihren Sohn zum Arzt.

Wenig später stand fest: Oleksandr ist schwer krank. Akute lymphatische Leukämie – eine Form des Blutkrebses der besonders häufig bei Kindern auftritt. Unbehandelt haben die kleinen Patienten meist nicht länger als ein bis zwei Jahre zu leben.

Lidiya ist verzweifelt, denn sie hat größte Angst, ihren kleinen Sonnenschein zu verlieren.

Das Schlimmste ist jetzt eingetreten. Oleksandrs Gesundheitszustand hatte sich in den letzten Wochen dramatisch verschlechtert. Keine Therapie schlug mehr an. Der Krebs breitete sich explosionsartig im Körper des kleinen Jungen aus. Er starb in den Armen seiner Eltern. Was bleibt, ist ein Meer aus Tränen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH