Schlaganfall mit zwei Jahren

Oleksandr (15) aus der Ukraine hat im Alter von 2 Jahren einen Schlaganfall erlitten. Seitdem ist er schwer behindert, kann kaum sehen. Durch die Halbseitenlähmung ist er zudem bei Gehen extrem eingeschränkt.

Da er in der Ukraine nicht entsprechend seiner schlimmer Erkrankung versorgt werden konnte, haben sich nun weitere schwere Schäden entwickelt. Er benötigt eine Hüftoperation damit er überhaupt wieder laufen lernen kann.

Nach der Operation, die in der Seepark Klinik Debstedt durchgeführt werden kann, benötigt der Teenager noch eine Reha-Behandlung und orthopädische Hilfsmitte. Die Kosten für Operation, die Reha und die Hilfsmittel kann Mutter Oleksandra nicht aufbringen. Seit dem Tod ihres Mannes muss sie ganz allein für den Lebensunterhalt für sich und ihren schwer kranken Sohn sorgen.

„Ein Herz für Kinder“ ist bereit zu helfen und sagte Unterstützung zu, damit Oleksandr in Deutschland endlich richtig geholfen und damit ein Leben etwas erleichtert werden kann.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH