Sharon Stone hat „Ein Herz für Kinder“

Sharon Stone ist eine der berühmtesten Hollywood-Schauspielerinnen der Welt. Sie hat ein Herz für all denjenigen denen es schlecht geht, insbesondere für Kinder.

1992 gründete sie die Organisation „Planet Hope“ mit ihrer Schwester Kelly. Ihr Ziel ist es, Menschen die Hoffnung wieder zu geben, indem sie sie mit dem Wichtigsten versorgen wie: Essen, Kleidung, Behandlungen aber auch spezielle Wünsche wie Urlaube können erfüllt werden.

Seit der Gründung konnte schon mehreren Tausend Familien in den USA aber auch anderen Ländern in der ganzen Welt geholfen werden.

Die Organisation ist Initiator von verschiedensten Projekten und Freizeitangeboten für sozialschwache Familien und Kinder, wie z.B. das „Camp Planet Hope“, wo Kindern die Erfahrung eines echten Sommercamps nähergebracht wird. Sie können sich vielfach sportlich betätigen, sammeln aber auch Erfahrungen in medizinischer Versorgung, wie die tägliche Zahnpflege, hier in Zusammenarbeit mit der Organisation „Homeless Not Toothless“.

Zusätzlich zu den Kindern werden auch die Eltern in verschiedensten Workshops weitergebildet. Sie setzten sich mit der Funktion einer Familie auseinander und bekommen logistische sowie erzieherisch wichtige Kenntnisse vermittelt.

Auch die Menschen auf Amerikas Straßen werden bedacht. Hier setzt sich die Organisation für die tägliche Versorgung mit warmen Mahlzeiten sowie Schlafsäcken, Socken ein, da viele obdachlose Menschen jedes Jahr auf den Straßen der Städte erfrieren.

„Ein Herz für Kinder“ unterstützt die Organisation mit dem langfristigen Ziel, die Hoffnung der Menschen, hier besonders der Kinder, nicht erlischen zu lassen. 2005 wurde Sharon Stone für ihre gemeinnützige Arbeit auf der Spenden-Gala von „Ein Herz für Kinder“ mit dem Goldenen Herzen ausgezeichnet.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH