Herz-OP rettet ihr Leben

Polina (7) hat einen schweren Weg hinter sich. Doch das gehört endlich der Vergangenheit an. Das Mädchen aus Russland ist auch Dank der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ wieder ganz gesund.

Im März 2006 wurde das langersehnte Kind von Olga (37) und Dmitrii (35) geboren. Doch in den Moment des größten Glücks mischten sich zugleich große Sorgen, denn die Ärzte stellten fest, das Polina mit einem schweren Herzfehler zur Welt kam. Aorta und Lungenschlagader laufen beide aus dem Herzen – ein hochgefährlicher Defekt, der wenige Wochen nach der Geburt sofort operativ behoben werden musste.

Im Zuge der OP wurde eine klappenhaltige Prothese der Lungenarterie eingesetzt. Da dem Wachstum des Kindes gemäßt die Prothese ausgetauscht und angepasst werden muss, entschieden sich die Eltern vor zwei Jahren, den Eingriff in Deutschland am Asklepios Klinik Sankt Augustin durchführen zu lassen. Da dieser Eingriff immer mit hohen Risiken verbunden ist, wollten die Eltern ihrer Tochter die bestmögliche Behandlung zu kommen lassen. Leider sind die Krankenhäuser noch immer schlecht ausgestattet, sodass sie große Angst hatte, ihre Tochter verlieren zu können, weil die Ärzte nicht erfahren genug sind und die Klinik nicht über die besten Therapiemöglichkeiten verfügen.

In Sankt Augustin konnte die OP planmäßig und ohne große Komplikationen durchgeführt werden. Ihr Zustand hat sich danach sehr verbessert, sie hat sich bis heute gut entwickelt und kann auch wieder mit ihren Freunden spielen.

Seit der Operation war sie noch zwei Mal zu Kontrolluntersuchungen in Deutschland. Bei der letzten Kontrolle rieten die Ärzte zu einer erneuten Kathederuntersuchung. Da die Kosten dafür enorm hoch sind, konnten die Eltern diese durch alle bisherigen Behandlungen nicht mehr in Gänze aufbringen. „Ein Herz für Kinder“ erklärte sich bereit, Polina zu helfen, sodass die Untersuchung erfolgreich durchgeführt werden konnte. Inzwischen ist Polina wieder mit ihren Eltern zu Hause und freut sich, dass sie wieder ganz gesund ist.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH