Kleine Precious (4) schwer verbrannt

Prescious ist vier Jahre alt und kommt aus einem kleinen Dorf in Kamerun an der Westküste von Afrika. Sie geht gerne zur Schule und möchte später einmal Ärztin werden. Sie würde gerne mit ihren Freunden ganz normal toben und spielen. Doch zu viele und schnelle Bewegungen verursachen bei ihr Schmerzen, denn dicke Narbenzüge zeichnen ihren kleinen Körper und hindern sie so am Wachstum. Ihr linker Arm und linkes Bein sind schon stark verkürzt und deformiert.

Alles geschah im Juni 2008 als Diebe über ihr Elternhaus herfielen, die Mutter vergewaltigten und sie aus dem Haus zwangen. Mit einem Gaskocher steckten die Diebe das ganze Haus in Brand. Die durch die Hilferufe der Mutter alarmierten Nachbarn eilten zur Hilfe und konnten das Feuer löschen und Prescious lebend aus dem brennenden Haus retten.

Sie wurde mit schwersten Verbrennungen am ganzen Körper in eine chirurgische Spezialklinik gebracht. Dort wurde die Erstversorgung vorgenommen. Eine Weiterbehandlung konnte sich die Familie aus Kamerun nicht leisten, und so musste sie schon nach drei Wochen das Krankenhaus verlassen.

Seitdem ist sie immer noch traumatisiert und durch die chronischen Schmerzen sehr in sich gekehrt. Die Verkürzungen an Arm und Bein nehmen immer mehr zu. Ihre Mutter bringt sie solange es noch geht in die Vorschule, denn ihre Lehrer sind von ihren Leistungen sehr begeistert. Die Ärzte in ihrem Heimatland sind der Meinung, dass eine Chance auf Heilung nur dann besteht, wenn sie im Ausland weiter behandelt wird.

Im Klinikum Bad Kreuznach könnte der kleinen Precious geholfen und ihre Verbrennungskontrakturen operativ behandelt werden. Doch dafür fehlt der Familie das Geld. Damit irgendwann ihr Traum wahr wird, Ärztin zu werden, ist Bild hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“ zur Stelle und bezahlt die Behandlung des kleinen Mädchens, das schon soviel durchmachen musste.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH