Progeria Treffen in Istanbul

Die niederländische Organisation „Progeria Family Circle“ unterstützt Familien, deren Kinder vom vorzeitigen Vergreisen betroffener sind. Im September 2014 fand ein Familientreffen der betroffenen Familien statt mit insgesamt 66 Personen, davon 18 an Progerie erkrankter Kinder und deren Geschwister.

Die 14-jährige erkrankte türkische, aber in Deutschland lebende Gamze, durfte Anfang des Jahres das türkische Staatsoberhaupt Erdogan treffen. Es wurde dabei ein Treffen in Istanbul vereinbart, die Kosten für Unterkunft, Programm und Versorgung wurde von Stiftungen vor Ort übernommen. Die Flugkosten mussten die Familien jedoch selbst tragen.

Gamzes Gesundheitszustand ist altersgemäß sehr kritisch. Ihr großer Wunsch war es noch einmal alle europäischen Familien und deren erkrankte Kinder, ihre Freunde zu treffen – für Gamze vermutlich die letzte Möglichkeit alle noch einmal zu sehen.

Da nicht alle Familie in der Lage waren, die Flüge zu bezahlen, erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, sich an den Kosten zu beteiligen. So konnten alle Familien unvergessliche Tage in der Türkei verbringen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH