Großes Kletternetz für den Schulhof

Der Schulhof der Regionalschule Mildstedt in Schleswig-Holstein glich einer großen, tristen Matschanlage, die den Kids in ihren Pausen wenig Anreiz zum Spielen gab. Deshalb musste hier dringend etwas passieren. Mit Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ wurde das möglich.

Seit dem Schuljahr 2008/2009 ist die Einrichtung eine Regionalschule mit Grundschulteil und wird von 610 Kindern besucht.

Durch die in den letzten Jahren steigenden Schülerzahlen waren zahlreiche Baumaßnahmen notwendig. Der Schulträger und die Gemeinde Mildstedt investierten in den Bau neuer Klassenräume und deren Ausstattung.

Leider wurde der Schulhof bislang noch nicht an dieses stetige Wachstum angepasst, da dafür das Geld fehlte.

Der Bewegungsdrang der Kinder, besonders in den Klassenstufen 1-7, ist in den Pausen sehr groß. Damit die Schüler in Zukunft eine Tobe- und Bewegungsmöglichkeit haben, sollte nun ein 5,80 Meter hohes „Raumnetz“ mit vielen verschiedenen Klettermöglichkeiten, für den Schulhof, angeschafft werden. Da das Schulgelände frei zugänglich ist, wird es in der Freizeit auch von den Kindern der Gemeinde genutzt.

Mit Spendenaktionen und anderen Unterstützern konnte ein kleiner Teil der Kosten für das Kletternetz gedeckt werden. Dann kam die großzügige Unterstützung von„Ein Herz für Kinder“ und der Traum für die Schüler in Mildstedt von einen tollen Spielplatz mit vielen Möglichkeiten zum Toben wurde wahr.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH