Neuer Rollstuhlparcours

Die 1974 gegründete Rungholtschule in Husum ist ein Förderzentrum mit dem Schwerpunkt „Geistige Entwicklung“. 106 Kinder im Alter von 6 bis 18 Jahren besuchen die Schule. Sie haben geistige Beeinträchtigungen, teilweise sind sie mehrfach schwerstbehindert. Die Beeinträchtigungen reichen von geringfügigen Bewegungsdefiziten bis hin zur völligen Immobilität.

Diese Kinder müssen in speziellen Sitzkarren und Rollstühlen befördert werden. 11 Schüler sind derzeit vollständig auf einen Rollstuhl angewiesen. Da die Schülerzahlen in den letzten Jahren gestiegen sind, wurde das Schulgebäude durch einen Anbau erweitert. Dadurch wurden aber Teile des Schulhofes bebaut, der nun neu gestaltet werden muss.

„Ein Herz für Kinder“ unterstützte die Neugestaltung des Schulhofes durch einen Rollstuhlparcours für die Kinder. Der Parcours besteht aus Hängeelementen und Brücken, auf denen die Kinder herumfahren können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH