Sara (6) bekommt Hilfe in Deutschland

Fröhlich und unbeschwert lächelt die kleine Sara (6). Auf den ersten Blick sieht sie wie ein gesundes und glückliches Kind aus, doch die Wirklichkeit sieht anders aus, denn das Mädchen aus Jordanien ist lebensbedrohlich erkrankt.

Im Oktober 2011 hatte Sara plötzlich tagelang extrem hohes Fieber, sie klagte zudem über Schwindel und Schwäche. Zuvor hatte sie bereits mehrere schwere Infektionen, die mit Antibiotika behandelt wurden. So dachten die Eltern Hadeel (29) und Vater Nael (36) zunächst auch, dass das Fieber daher rührt. Doch Untersuchungen im Krankenhaus brachten ein ganz anderes Ergebnis: Es besteht der Verdacht, dass Sara am myelodisplastischen Syndrom erkrankt ist.

Dabei handelt es sich um eine Erkrankung des Knochenmarks , bei der die Blutbildung nicht von gesunden, sondern von genetisch veränderten Ursprungszellen ausgeht. Der Körper von Patienten, die an myelodysplastischen Syndromen (MDS) leiden, ist nicht mehr in der Lage, aus diesen Stammzellen vollständig reife und funktionstüchtige Blutzellen zu bilden. In fortgeschrittenen Stadien dieser Erkrankungen werden immer mehr unreife Blutzellen produziert. Der Blutbildungsprozess ist also nachhaltig gestört und kann bei manchen Patienten zu einem späteren Zeitpunkt auch zu einer akuten myeloischen Leukämie (AML) führen.

Um genau abzuklären, ob Sara wirklich an diesem Syndrom leidet, sind spezielle Untersuchungen notwendig, die allerdings in Jordanien nicht durchgeführt werden können, da die Kliniken nicht mit den dafür notwendigen Geräten ausgestattet sind.

Daher soll Sara nach Gießen zur genauen Diagnostik kommen, allerdings können die Eltern den Aufenthalt in Deutschland nicht ohne fremde Unterstützung bezahlen. „Ein Herz für Kinder“ erklärte sich deshalb bereit, die Kosten zu übernehmen, damit die Ärzte in Gießen die Ursache für Saras Erkrankung finden können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH