Sarah (9) ist wieder mobil

Die Familie brauchte finanzielle Unterstützung zur Anschaffung eines behindertengerechten Autos. BILD hilft e.V. sprang ein

Sarah hatte einen schweren Start ins Leben. Kaum auf der Welt, musste das Mädchen aus Hessen reanimiert und beatmet werden. Zwei Wochen lang kämpften die Ärzte auf der Intensivstation in Kassel um Sarahs Leben.

Doch leider entwickelte sich die Kleine nicht normal. Die heute Neunjährige leidet unter spastischer Tetraparese – Sarah kann Arme und Beine nicht selbständig und gezielt bewegen. So kann sie nicht krabbeln, laufen, sitzen oder sprechen und hat Pflegegrad 4. Sie schielt stark.

„Trotzdem ist unsere Sarah ein so fröhliches und liebenswertes Mädchen, unser Sonnenschein. Wir sind froh, sie bei uns zu haben“, sagt Sarahs Mutter Edibe liebevoll.

Sarah mit Eltern und Geschwistern vor dem behindertengerechten Caddy

Als Sarah jetzt einen größeren Rollstuhl bekam, passte dieser nicht mehr in das alte Familienauto. Doch die Neunjährige muss regelmäßig zu Therapien gefahren werden und die Familie möchte ihre kranke Tochter natürlich so gut es geht in den Alltag integrieren.

Für ein behindertengerechtes Auto fehlte den Eltern  noch Geld –„Ein Herz für Kinder“ sprang ein und beteiligte sich an den Kosten für das neue Automobil mit Rollstuhlrampe.

“Wir bedanken uns noch mal ganz herzlich für die großzügige Spende von BILD hilft e.V.“, so Sarahs Eltern.

Alles Liebe für Dich und Deine Familie, Sarah.

Ein Herz für Kinder

BILD hilft e.V. - "Ein Herz für Kinder"
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH