Savva hatte viele Lebensretter

Der kleine Savva (1) war sehr schwer krank. Mit drei Monaten hatte man bei ihm einen komplizierten Herzfehler diagnostiziert. Die exakte Diagnose: Hypertrophe obstruktive Kardiomyopathie.

Wegen dieses Fehlers war Savvas linke Herzkammer wesentlich verkleinert und der Eingang in die Aorta verengt. Deswegen konnte Savvas Herz nicht richtig funktionieren. Ständig musste er Medikamente einnehmen, weil es sonst jederzeit zu einem Herzstillstand hätte kommen können.

Doch damit nicht genug: Die starken Arzneien hatten viele Nebenwirkungen, sodass Savva infolge dessen auch noch an pulmonaler Hypertonie, einer Pankreatitis und einer Dysbakteriose erkrankte.

Eine Operation zu Behebung des Herzfehlers war damit dringender den je. Leider konnte in Savvas Heimatland Moldawien die notwendige Operation der Korrektur der Herzscheidewand nicht durchgeführt werden.

Allerdings hatte sich das Kardiologische Zentrum Berlin, das auf komplizierte Herzoperationen spezialisiert ist, bereit erklärt, Savva aufzunehmen und zu operieren. Die Kosten: 46 200 Euro. Für Savvas Eltern ein unerschwinglicher Betrag!

Savvas Eltern versuchen mit allen Mitteln, das notwendige Geld aufzutreiben.

Mutter Nadeshda (33) erzählt: „Seit 9 Monaten leben wir in ständiger Angst. Wir können nachts kaum schlafen. Wir lauschen, ob Savva gerade frei atmen kann. Erkältungen sind für Savva sehr gefährlich. Alle 3 Monate lassen wir Savva in der Abteilung für Kardiologie untersuchen. Jedes Mal plagt uns schreckliche Angst – wie werden die Ergebnisse wohl diesmal sein? Wir haben nur eine Hoffnung  – auf Gott und auf die Hilfsbereitschaft vieler Menschen.“

Viele Lebensretter spendeten für den Jungen und auch „Ein Herz für Kinder“ und der Verein „Ein Recht auf Leben e.V.“ halfen.

Inzwischen konnte der kleine Savva erfolgreich operiert werden, alle Spender haben dem Jungen damit die Chance auf ein gesundes, fröhliches Leben ermöglicht.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH