Mikadomulde bereichert den Schulhof

Die Schüler der Schule am Knieberg, einer Einrichtung mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung, sind happy: Sie haben den schönsten Schulhof des Landkreises Lüneburg, der auch mit der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ umgestaltet werden konnte.

Im Februar 2012 rollten die Bagger an, Löcher wurden ausgegraben, Hügel aufgeworfen, große Baumstämme aufgestellt. Pünktlich zum Frühlingsbeginn konnte der neue Schulhof, der von rund 135 Kindern, die zum Teil mehrfachbehindert sind, besucht wird, fertiggestellt werden.

Endlich ist hier genug Platz zum Spielen, Sitzen, Klettern und Rollen durch eine sogenannte Mikadomulde, die eine wunderbare Erweiterung des Schulhofes darstellt. Das Angebot an die Schülerinnen und Schüler ist sich selbst erklärend. Es braucht keine Gebrauchsanweisung, keine Hinweise durch Mitarbeiter oder ähnliches.

Die Schulleitung: „Hier kann balanciert werden. Hier kann Fangen gespielt werden. Hier kann man einen gemütlichen Plausch halten. Und genau das wollten wir erreichen. Die Mikadomulde ist ein wirklicher Erfahrungsraum. Ein Angebot für alle Sinne! Und dazu noch schön anzusehen. Im Namen der Schülerinnen und Schüler und auch im Namen des Kollegiums sagen wir ganz herzlich danke für Ihre Unterstützung.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH