Spielspaß mit neuen Go-Karts

„Selbstverwirklichung in sozialer Integration“ heißt das Leitziel der Schule der Lebensfreude in Lübben, nach dem rund 20 Lehrkräfte ihre 53 Schützlinge unterrichten und betreuen.

Die Schüler sollen befähigt werden, am Leben in der Gesellschaft teilzunehmen und werden daher zu größtmöglicher Selbständigkeit und Unabhängigkeit geführt. Viele der Kiner, die die Förderschule mit dem Schwerpunkt geistige Entwicklung besuchen, kommen aus dem ländlichen Raum und aus sozial schwachen Familien.

Auf dem Wunschzettel der Einrichtung stand schon lange, für die Kinder eine Spielgeräteausleihe einzurichten, damit sie in ihren Pausen nach Herzenlust spielen und toben können. Für die Ausleihe sollten auch Go-Karts angeschafft werden, die von allen Kindern – unabhängig vom Alter – genutzt werden können.

Leider reichte das Geld des Fördervereins der Schule nicht aus, um die Go-Kart zu kaufen. Deshalb erklärte sich die BILD-Hilfsorganisation bereit, die Schule zu unterstützen. Inzwischen konnten die neuen Mobile angeschafft werden und die Schüler sind glücklich, den so können sie ihre Körper trainieren, lernen Bewegungen zu koordinieren und dabei dabei noch jede Menge Spaß.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH