Endlich eine eigene Schule

Bangladesh ist eines der ärmsten Länder der Welt. Vor allem die Kinder leiden unter besonders großer Not und Armut. Viele haben nicht die Chance eine Schule zu besuchen und damit die Hoffnung, irgendwann dem Teufelskreis Armut zu entkommen.

Im Dorf Madhpur und Umgebung leben ca. 1200 Kleinbauernfamilien mit sehr geringen Einkommen. Für etwa 500 schulpflichtige Kinder gibt es nur eine Grundschule für etwa 250 Schüler. Etwa 100 Schüler besuchen eine Grundschule in einem weit entfernten Verwaltungsbezirk. Die restlichen 150 Kinder haben keine Möglichkeit eine Schule zu besuchen.

Dagegen wollte der Verein „BESCO – Hilfe für Bangladesch e.V.“ etwas tun und baute eine Grundschule für 200 Kinder. doch allein konnte der Verein die Kosten für dies wichtige Projekt nicht aufbringen und bat deshalb „Ein Herz für Kinder“ um Unterstützung.

Die BILD-Hilfsorganisation sagte Hilfe zu und so konnten im Februar bereits die ersten 100 kleinen Schützlinge die Schulbank drücken. Innerhalb kürzester Zeit entstanden 5 Klassen- und ein Lehrerzimmer. Außerdem wurden ein Wassertank zum Sammeln von Regenwasser und eine Handwasserpumpe für die Trinkwasserversorgung aus dem Brunnen installiert.

Die Kinder von Madhpur sind überglücklich, dass sie jetzt endlich lernen können und bedanken sich bei allen, die den Schulbau möglich gemacht haben.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH