Zyste im Mund erfolgreich entfernt

Sofia (10 Monate) konnte kaum noch etwas etwas und weinte den ganzen Tag. Verzweifelt beobachtete Tatiana (28) wie es ihrer Tochter von Tag zu Tag schlechter ging. Doch helfen konnte sie ihr nicht.

Das Mädchen kam in Moldawien kerngesund zur Welt.Doch als Sofia 3 Monate alt war, bemerkten ihre Eltern eine Schwellung am Kinn. Sie suchten sofort einen Arzt auf, doch der schickte sie wieder nach Hause. Er war der Meinung, dass Mädchen hätte sich nur gestoßen und die Schwellung würde von allein zurück gehen.

Tatsächlich stellte sich nach wenigen Tagen eine Besserung ein – doch dann schwoll plötzlich die Zunge des Babys an. Aus Sorge fuhren die Eltern diesmal in die Klinik, wo zu einer MRT-Untersuchung geraten wurde. Allerdings vergingen weitere drei Monate bis diese durchgeführt werden konnte. Derweil wurde die Schwellung immer größer und Sofia zunehmend schwächer, weil sie keine Nahrung mehr zu sich nehmen konnte.

Schließlich musste das Baby stationär aufgenommen werden – erst jetzt wurde die Diagnose gestellt: die Ursache der Schwellung war eine große, mehrzellige Zyste des Mundbodens. Einzige Hilfe in diesem Fall ist eine operative Enternung, doch die trauten sich die Ärzte in Moldawien nicht zu, da ihnen die Erfahrung fehlt.

Deshalb rieten die Ärzte den Eltern, Hilfe im Ausland zu suchen. Nach mehreren Anfragen erklärte sich schließlich die Charité Berlin bereit, Sofia zu operieren. Die Eltern waren zunächst glücklich über die Zusage, doch machten sich Sorgen, weil sie nicht wußten, wie sie den Eingriff bezahlen sollen. Nur Tatiana arbeitet und verdient gerade mal 100 Euro. Das reicht nicht mal, um den Lebensunterhalt zu sichern.

Deshalb erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, die Kosten zu übernehmen. Inzwischen wurde Sofia erfolgreich operiert und konnte ganz gesund mit ihrer Mutter zurück nach Hause zurück fliegen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH