Sonnensegel schützt die Kleinen beim Spielen

Bewegung hat eine zentrale Bedeutung in der gesamten Entwicklung der Kinder. Durch Bewegung erobert das Kind seine Umwelt, gewinnt kognitive und soziale Fähigkeiten, drückt sich dadurch aus und gewinnt an Geschicklichkeit und Sicherheit. Deshalb ist es den Betreuern der Kita St. Peter und Paul in Auw wichtig, den Kleinen ausreichend Bewegungsmöglichkeiten bieten zu können.

Ein großer Teil der Aktivitäten findet draußen statt, damit der natürliche kindliche Bewegungsdrang ausgelebt werden kann. Im vergangenen Jahr konnten die Kinder bei warmem und klarem Wetter häufig nur kurz bzw. gar nicht draußen im Sandkasten spielen, da dieser keinen Schutz bot und die Kinder Gefahr liefen, Sonnenbrände oder noch schlimmer einen Sonnenstich zu bekommen.

Der Sandkosten vorher (Foto: Privat)
Der Sandkosten vorher (Foto: Privat)

Um eine Gesundheitsgefährdung zu vermeiden war es deshalb dringend notwendig ein flexibles Sonnensegel zu installieren.

In Zeiten knapper öffentlicher Kassen hatte die Kita leider nicht genügend Geld, um für die Kleinen einen Sonnenschutz zu kaufen.

Doch dann kam die Hilfe von „Ein Herz für Kinder“!

Die BILD-Hilfsorganisation übernahm die ausstehenden Kosten, sodass die Kleinen nun vor der Sonnen geschützt spielen und experimentieren können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH