Jubel über neuen Spielplatz

Die Kinder von Sonnewalde konnten es kaum erwarten, endlich ihren neuen Spielplatz in Beschlag zu nehmen. Vor wenigen Wochen war es soweit – die Kids konnten im Rahmen eines kleinen Einweihungsfestes das Sperrband durchschneiden und dann gab es kein Halten mehr. Sie konnten nach Herzenslust klettern, rutschen, hangeln und balancieren.

Lange Zeit befand sich der Spielplatz in dem kleinen brandenburgischen Ort in einem desolaten Zustand. Die wenigen Spielgeräte aus DDR-Zeiten durften wegen Sicherheitsmängeln von den Kindern nicht mehr genutzt werden und mussten demontiert werden.

Das Kinderlachen verstummte – engagierte Eltern schlossen sich deshalb zusammen und wollten die Erneuerung des Spielplatzes vorantreiben. Leider konnte die Stadt wenig Geld für die Neuanschaffungen beisteuern, sodass viel Engagement und Eigenleistung der Eltern notwendig war.

Schließlich kam auch noch die Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ dazu, sodass der Traum von einem fröhlichen Kindertreff doch schneller wahr wurde als gedacht.

Wenige Wochen nach Beginn der Bauarbeiten konnte der sanierte Platz mit den neuen Geräten den Kindern übergeben werden, die nun täglich viel Freude am Spielen haben.

Die Initiatoren: „Danke für unseren Spielplatz. Danke für das Kinderlachen, das jetzt wieder über unseren Spielplatz klingt.“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH