Auf den Orientexpress fahren die Kleinen ab

Die Bilder sprechen wohl für sich. Mit großer Spannung warteten die Kleinen des Kiga St. Martin aus Marsberg (NRW) auf das Eintreffen des Lkw: Darin ein nagelneuer Orientexpress, der durch die Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ angeschafft werden konnte.

Mit Hilfe eines Radladers wurde das neue Spielgerät für den Außenbereich des Kindergartens abgeladen und mit großer Unterstützung der Väter aufgestellt.

Die Vorarbeiten und die Herrichtung des Platzes, das Vorbereiten und Gießen der Fundamente beobachteten die Kinder mit Spannung.

Und dann hieß es schließlich: „Bitte Einsteigen“!

Da gab es für die Kinder kein Halten mehr. Klettern, Rutschen, Spielen, Balancieren, Malen oder Träumen und Ausruhen – das neue Spielgerät hat einen hohen Spielwert und spricht die Kinder mit allen Sinnen an.

Die Kindergartenleiterin: „Ich möchte mich, stellvertretend für die Kinder und deren Eltern, die Erzieherinnen und auch im Namen des Trägers, Herrn Pastor Sudbrock, an dieser Stelle sehr herzlich bei Ihnen bedanken. Dank Ihres sozialen Engagements konnten wir für die Kinder unseren Spielplatz wieder attraktiver gestalten und Sie unterstützen damit unsere pädagogische Arbeit nachhaltig. Vielen Dank!“

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH