37 Pakete für arme Kinder

Schöne Bescherung elf Tage vorm Fest! 37 Pakete kamen bei der Magdeburger Stadtmission an. Chefin Birgitta Wildenauer (44, rote Jacke, Foto) nahm sie in Empfang, freut sich: „Die Pakete werden am Dienstag auf einer Feier an bedürftige Kinder verschenkt.“

Fahrräder, Etagenbetten und z.B. MP3-Player hatten die Eltern extra bestellt. Der Weihnachtsmann: das Internet-Portal „neckermann.de“. Es hat die Päckchen im Rahmen der großen Hilfsaktion von „Ein Herz für Kinder“ gespendet, Paketzusteller DHL
stellte sie kostenlos zu.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH