Sura (16) hat einen Herzfehler

Seit ihrer Geburt leidet Sura (16) aus dem Irak an einem Herzfehler. Die Verbindung zwischen Lungenarterie und Hauptschlagader ist nicht verschlossen. Ständig hat sie dadurch Schmerzen und teilweise auch akute Atemnot.

Eine zunehmende Herzinsuffizienz verursachte die Verschlechterung von Suras Zustand. Den kritischen Gesundheitszustand der Jugendlichen konnten irakische Ärzte jedoch mit Medikamenten einigermaßen stabilisieren. Während dieser kritischen Phase verkaufte Suras Vater sein gesamtes Hab und Gut und lieh sich viel Geld, um seine geliebte Tochter operieren lassen zu können. Jedoch ist eine Operation, die Sura das Leben retten sollte, im Irak nicht möglich. Als Suras Vater diese Nachricht überbracht wurde, bekam er einen Herzinfarkt, den er glücklicherweise überlebte.

Hilfe fand die Familie in Deutschland. In Freiburg soll Sura operiert werden. Jedoch kostet die Operation 13 000 Euro – eine Summe, die die Familie nicht aufbringen kann. „Ein Herz für Kinder“ sowie weitere Spender sagten ihre Hilfe zu, sodass Sura nun endlich operiert und wieder gesund werden kann.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH