Wiederaufbau von Schulen

Mit Geschwindigkeiten von bis zu 350 Kilometer pro Stunde prallte der Taifun „Haiyan“ im November 2013 auf die Philippinen und hinterließ eine Schneise der Verwüstung.

Die Naturkatastrophe hat hohe Opferzahlen und massive Schäden verursacht. Die Infrastruktur wurde vielerorts komplett zerstört. Mehr als 600 000 Häuser wurden vollständig vernichtet und ungefähr die gleiche Anzahl an Wohneinheiten schwer beschädigt. Insgesamt haben mehr als 2,8 Millionen Familien durch den Taifun alles verloren.

Besonders die Kinder waren von der Katastrophe betroffen. Sie haben nicht nur Familienangehörige durch den Taifun verloren und sind durch das Ausmaß der Zerstörung stark traumatisiert, auch ihr Alltagsleben ist durch die Zerstörung ihrer Schulen, komplett aus den Fugen geraten.

Gleich nachdem der Taifun sich abgeschwächt hatte, halfen die Don Bosco Schwestern und die Salesianer Don Boscos den Opfern auf den Philippinen. Die Salesianer Don Bosco engagieren sich schon seit Jahrzehnten in dem Land.

[pageblock type=“gallery“][/pageblock]

Als die Organisation direkt nach der Katastrophe „Ein Herz für Kinder“ um Unterstützung für den Wiederaufbau von fünf Grundschulen für insgesamt bis zu 2900 Schüler bat, zögerte die BILD-Hilfsorganisation nicht lange und sagte finanzielle Hilfe zu.

Das besondere an den neu errichteten Schulgebäuden ist, dass sie Taifun-sicher gebaut sind und im Falle eines neu eintretenden Tropensturms als Evakuierungszentrum für die umliegenden Dörfer genutzt werden können. Durch den weißen Anstrich und die Höhe, sind die Gebäude schon von weitem gut sichtbar. Die Schulen enthalten sogar einen Raum mit Ausrüstung, wie Taschenlampen, Decken und medizinischem Equipment, für den Notfall.

Seit Dezember 2014 sind alle fünf Schulen fertig gestellt und die Kinder freuen sich durch gemeinschaftliches Lernen, die schreckliche Katastrophe ein Stück weit vergessen zu können und hoffnungsvoll in die ihre Zukunft mit gesicherter Bildung blicken zu können.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH