Neues Haus für tibetische Flüchtlingskinder

Jahr für Jahr kämpfen sich Hunderte tibetischer Kinder über die eisigen Hochgebirgspässe des Himalaja. In dünnen Stoffschuhen, mit gerade so viel Proviant, wie sie tragen können.

Seit der Besetzung des Schneelandes durch China vor rund 50 Jahren schicken Tibeter ihre Kinder – oft unter größtem Trennungsschmerz und enormen Risiken – ins indische Exil oder nach Nepal, damit sie ein besseres Leben und eine hoffnungsvollere Zukunft haben.

Video: Tibetische Flüchtlingskinder

[jwplayer player=“1″ mediaid=“39405″]

Im Kinderdorf von Dharamsala leben derzeit rund 1860 tibetische Flüchtlingskinder in rund 42 Hausgemeinschaften. Die meisten Häuser wurden in den 60er Jahren mit kleinsten finanziellen Mitteln errichtet, mussten über die Jahre schwere Erdbebeben überstehen. Viele der Häuser haben feuchte Mauern, Risse in den Wänden oder Löcher in den Dächern.

Als „Ein Herz für Kinder“ die Bilder aus dem Dorf erreichen, beschließt die BILD-Hilfsorganisation sofort zu helfen.

Im Haus Nr. 19, dessen Wiederaufbau von „Ein Herz für Kinder“ unterstützt wird, leben rund 35 Kinder, die von ihren Eltern über den Himalaya ins Exil geschickt wurden. Das Haus musste komplett abgerissen werden, denn es war feucht, baufällig und viel zu eng. Die Kinder schliefen zu viert in einem Hochbett.

Für den Großteil der Kinder ist dieses Haus das einzige Zuhause, sie verbringen hier ihre Kindheit und brauchen deshalb eine Atmosphäre zum Wohlfühlen.

Im Oktober 2008 wurde das alte Haus abgerissen. Der Neubau soll zwei Stockwerke umfassen mit einer Gesamtwohnfläche von 214 Quadratmetern. Im Juni können die kleinen Bewohner dann in ihr neues Haus ziehen, das ihnen nicht nur viel Platz schenkt, sondern rundum auch ganz viel Geborgenheit.

Außerdem unterstützt „Ein Herz für Kinder“ den Ausbau von 3 bestehenden Internatsschulen (Sumdo, Nyuma, Hanley), deren Zustand katastrophal ist. Insgesamt leben in den drei tibetischen Schulen 370 Kinder zwischen 3-11 Jahren.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH