Skoliose schwächt Trina

Trina (14) aus dem Kosovo ist erst 14 Jahre alt, aber hat schon die Körperhaltung einer alten Frau. Sie leidet an einer schweren Skoliose, durch die ihre Wirbelsäule inzwischen stark gekrümmt ist.

Sie benötigt dringend eine Operation, denn durch die Skoliose werden ihre Organe immer und immer mehr gequetscht, so dass es zu einem Organversagen kommen könnte.

Schon jetzt hat sie mit Atemnot zu kämpfen und liegt die meiste Zeit des Tages in ihrem Bett, da sie sich auch kaum noch oder nur unter größten Schmerzen bewegen kann.

Im Kosovo kann eine solche OP nicht statt finden, sodass Trinas Familie sich an das SRH Klinikum Karlsbad-Lagensteinbach wandte. Hier kann die korrigierende Operation durchgeführt und Trina geholfen werden.

Doch die OP-Kosten sind für die Familie untragbar. Dank „Ein Herz für Kinder“ kann Trina jetzt behandelt werden. Die ganze Familie hofft nun, dass die Operation Trinas Leiden lindert und es ihr bald besser geht.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH