Rettung für Vanjerkins

Mit neugierigen Augen schaut der der kleine Vanjerkins (1) von den Philippinen in die Kamera. Er möchte noch so viel von dieser Welt sehen, doch ein akuter angeborener Herzfehler bedroht sein Leben.

Gleich nach der Geburt mussten die Ärzte Vanjerkins Eltern Joy und Emerson mitteilen, dass sich ihr Wunsch nach einem gesunden Kind nicht erfüllt hat.

Das kleine Baby lief blau an und musste über mehrere Tage mit Sauerstoff versorgt werden. Inzwischen hat sich zwar der Zustand des Jungen etwas stabilisiert, allerdings ist eine Korrektur des Herzfehlers unumgänglich.

Diese könnte am Philippine Heart Center von Dr. Reganion durchgeführt werden, die Kosten dafür können die Eltern aber nicht aufbringen, da der Vater gerade genug Geld verdient, um den Lebensunterhalt der Familie zu sichern.

Hilfe kommt aus Deutschland von „Ein Herz für Kinder“. Die BILD-Hilfsorganisation stellte die nötigen Mittel bereit. In den nächsten Wochen soll der kleine Junge von dem erfahrenen Herzchirurgen operiert werden.

Wenn alles ohne Komplikationen verläuft, hat Vanjerkins die Chance, ganz gesund aufzuwachsen wie jedes andere Kind auch.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH