Hilfe für Waisenkinder

Sie kommen aus zerbrochenen Familien, zum Teil sind die Eltern völlig unbekannt. Viele Waisenkinder aus Brasilien wachsen ohne Chance auf eine glückliche Kindheit auf, landen auf der Straße und müssen dort tagtäglich um das nackte Überleben kämpfen.

Der „Verein für Bedürftige in Brasilien“ will dagegen etwas tun und zumindest einigen Kindern Geborgenheit und ein zweites Zuhause schenken, in dem sie sich wohlfühlen können.

1994 wurde von dem Verein das Waisenhaus „Abrigo Joanna de Angelis“ gegründet. Es liegt 600 Kilometer nördlich von Rio de Janeiro. Derzeit leben hier 55 Kinder im Alter zwischen 4 Monaten-16 Jahren.

Nur 60 Euro im Monat sind nötig um ein Kind rundum zu versorgen – mit Lebensmitteln, Schulmaterial und Medikamenten. Nicht viel, doch für den kleinen Verein, der den Betrieb des Waisenheims ausschließlich durch Spenden finanziert, ist es immer wieder schwer, die anfallenden Kosten aufzubringen.

Deshalb erreicht „Ein Herz für Kinder“ die Bitte, den Waisen von Brasilien zu helfen. Die BILD-Hilfsorganisation sorgt dafür, dass die Kinder auch in diesem Jahr in ihrem zweiten Zuhause versorgt werden können, wo sie sich heimisch fühlen und glücklich sind.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH