Warme Mahlzeiten für Essener Kids

Das Katernberger Spielhaus ist als Jugendhaus ein wichtiger Treffpunkt für Kinder, Jugendliche, arbeitslose Jugendliche und junge arbeitslose Erwachsene im sozial benachteiligten Stadtteil Essen-Katernberg.

In Katernberg gilt jedes vierte Kind als arm. 90 Prozent der Kinder kommen aus sozial schwachen Familien, 70 Prozent haben Migrationshintergrund, kommen aus zerrütteten Familien. Durch seelische Erkrankungen können die geforderten schulischen Leistungen nicht erbracht werden, von Seiten der Eltern gibt es keine Hilfe, da diese selbst hilfsbedürftig sind.

Beim gemeinsamen Basteln werden die Kinder am Nachmittag kreativ (Foto: Privat)
Beim gemeinsamen Basteln werden die Kinder am Nachmittag kreativ (Foto: Privat)

Die Besucher des Spielhauses kommen direkt nach dem Schulbesuch bzw. die arbeitslosen Jugendlichen schon vormittags. Sie haben Hunger und sind oft nicht der Jahreszeit entsprechend gekleidet. Sie brauchen Hilfe in schulischen sowie allen sozialen Bereichen des Lebens. Im Spielhaus finden sie ein Stück Geborgenheit, die bei ihnen Zuhause fehlt. Sie erhalten Mittagessen und auch Abendverpflegung sowie Hausaufgabenhilfe. Sie können ihre Freizeit sinnvoll in Gruppenkursen wie Koch-, Bastel-, Sport- oder Präventionskursen verbringen oder im offenen Bereich mit Kicker, Billard, Fußball etc. Defizite im Bereich der Grob- und Feinmotorik ausgleichen. Zudem gibt es auch eine Lese- und Sprachförderung.

Seit 2009 wird Grundschulkindern eine verbindliche Übermittagsbetreuung angeboten und abends ein Abendbrot. Einige Kinder erhalten auch ihr Schulbrot für den nächsten Tag.

Nach den Sommerferien in 2015 wurde nun eine weitere Gruppe gegründet: die Übermittagsbetreuung der Kinder ab der 5. Klasse – eine Teenie-Gruppe für Jugendliche bis 15 Jahren. Auch für sie soll es ein warmes Mittagessen und Abendbrot geben. Für die Teenie-Gruppe sind auch Ausflüge für Kultur und Bildung geplant.

 Damit das Angebot für die Teenies in vollem Umfang durchgeführt werden kann, erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, das Spielhaus in Essen zu unterstützen. So können sich die Kinder über ausgewogene Mahlzeiten, sowie Ausflüge und Workshops freuen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH