Katzenberger entwirft Puppenoutfit für Charity-Aktion

Von jeder verkauften Katzenberger-Edition der Puppe Annabell gehen sieben Euro an BILD hilft e.V.

Zum 20-jährigen Jubiläum der Puppe Baby Annabell hat Entertainerin Daniela Katzenberger verschiedene Outfits entworfen, die ab sofort im Handel erhältlich sind.

Eine Puppe mit Charity-Faktor – denn von jeder verkauften Puppe der limitierten Baby Annabell Edition gehen jeweils sieben Euro an BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“. Zum Ende des Jahres 2018 wird abschließend rund um die „Ein Herz für Kinder“ – Gala im ZDF aufgerufen, die letzte Puppe der Sonderedition der Zapf Creation AG für den guten Zweck zu ersteigern.

Daniela Katzenberger mit Puppe Annabell im Katzenberger-Look im Arm
Foto: ZCAG/Riegg & Partner GmbH

Puppenfan Katzenberger: „Meine kleine Tochter Sophia und ich lieben Puppen! In meiner Kindheit habe ich selbst mit Puppen gespielt. Meine Puppe Lisa war für viele Jahre meine ständige Begleiterin. Gerade deswegen habe ich mich über die Chance, eine eigene, kleine Kollektion zusammen mit dem Traditions-Unternehmen Zapf zu entwerfen, sehr gefreut.“

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Dir, liebe Daniela, für Deine Unterstützung und natürlich den Eltern von Baby Annabell, dem Unternehmen Zapf Creation AG.

 

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH