Victorias Kampf gegen den Krebs geht weiter

Victoria (17) hat Metastasen im linken Bein, die entfernt werden müssen. Der Eingriff kostet 60 000 Euro

Es scheint, als würde der Krebs sich wie ein nimmersattes Monster durch Victorias Körper fressen. 

Seit Herbst 2017 wird das 17-jährige Mädchen aus Russland im Universitätsklinikum Münster umfangreich behandelt. Victoria hat bereits drei komplexe Operationen überstanden sowie zehn Chemotherapie-Blöcke hinter sich. Und trotzdem gibt es weitere Metastasen.

Nachdem der Haupttumor am rechten Knie, eine Rippe und das rechte Schlüsselbein entfernt werden musste, steht nun fest, dass Metastasen im linken Bein ebenfalls raus operiert werden müssen. Nur so könne sicher gestellt werden, dass das Bein nicht amputiert werden müsse.

Vika in Münster. Nachdem der Haupttumor im rechten Knie entfernt wurde, müssen jetzt Metastasen aus dem linken Bein operiert werden

Doch der dringend benötigte Eingriff kostet weitere 60 000 Euro. BILD hilft e.V. unterstützt die Therapie von Victoria bereits finanziell. Doch wir brauchen Ihre Unterstützung. Victoria braucht Ihre Unterstützung.

Bitte helfen Sie, damit Vika, wie ihre Eltern sie liebevoll nennen, auf zwei Beinen und vor allem geheilt, das Klinikum verlassen kann. Vikas Mutter Svetlana: „Wir bitten um Hilfe von Menschen, die ihre Herzen aufschließen für unsere Tochter Victoria!“

Spenden Sie für Victoria. Victoria und ihre Eltern danken Ihnen von Herzen.

Ein Herz für Kinder

BILD hilft e.V. - "Ein Herz für Kinder"
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH