Kids freuen sich über neuen Werkraum

Als die kleine evangelische Grundschule Benz 2001 auf der Insel Usedom gegründet wurde, dachte noch niemand daran, dass man, damit die Schule weiter existieren darf, noch eine Orientierungsstufe anhängen müsste. So zog die neue Grundschule in das kleine sanierte Dorfgebäude ein.

Doch aufgrund einer Schulgesetzesänderung bestand die Notwendigkeit eine Orientierungsstufe für die 5. und 6. Klasse anzugliedern. So reichten die Räumlichkeiten leider nicht mehr für alle Kinder und ein neuer Anbau wurde geplant.

In ihm sollten noch zusätzliche Klassenzimmer, sowie ein Werkraum, der auch vom Hort genutzt werden kann, Platz finden. Im Juli 2010 war es dann soweit und mit dem Neubau konnte begonnen werden. Auf dem Foto oben kann man die Kinder in ihrem neuen, tollen Klassenzimmer sehen.

Um diesen Neubau finanzieren zu können, wandte sich die Schule an „Ein Herz für Kinder“ und durch den Beitrag von der BILD-Hilfsorganisation haben die Benzer Schulkinder nun erheblich bessere Lernbedingungen, besonders was den Werkraum betrifft, bekommen.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH