Ihr kleines Herz ist wieder gesund

Ihre Hände und Arme sind noch durch Verbände geschützt. Dennoch kann Georgina (3) endlich wieder lächeln, denn sie hat jetzt ein gesundes Herz.

Das Mädchen kam auf den Philippinen mit einem schweren Herzfehler zur Welt. Gleich nach der Geburt diagnostizierten die Ärzte den Defekt. Zunächst sahen sie noch keine Notwendigkeit einer Operation.

Georgina musste regelmäßig zu Kontrolluntersuchungen und durch Medikamente konnte ihr Zustand stabil gehalten werden. Die Hoffnung der Ärzte, dass sich der Defekt durch die medikamentöse Behandlung von selbst reguliert, erfüllte sich indes nicht.

Der Zustand von Georgina verschlechterte sich, sodass eine Operation unumgänglich wurde. Das Problem: Die Eltern sind so bitterarm, sodass sie niemals in der Lage gewesen wären, die Kosten für die lebensrettende OP von Georgina bezahlen zu können. In dieser Notlage informierte eine Freundin der Familie „Ein Herz für Kinder“.

Die BILD-Hilfsorganisation stellte sofort die Gelder bereit, die für die OP notwendig waren. So konnte Georgina endlich operiert werden. Der Defekt konnte erfolgreich behoben werden – die Ärzte konnten den Eltern mitteilen, dass Georgina nun wieder ganz gesund ist.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH