Endlich ist die Kita fertig

Calitzdorp ist ein kleiner Ort am Ende der Welt, in dem rund 6000 Menschen in bitterster Armut leben. Hier herrschen katastrophale Zustände, die besonders hart die Kinder treffen. Es mangelt an allem: Wasser, ausreichend Nahrung, medizinische Versorgung.

Johan Cloete, der in Calitzdorp lebt, konnte nicht länger zusehen, wie die Kinder im Elend und ohne jegliche Perspektive leben. Deshalb beschloss er zu handeln und nahm in den 90er Jahren auf seiner Farm die ersten Kleinkinder auf, versorgte sie mit Essen und Trinken. So entstand schließlich die Heuwel Speelscool. Der Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder ist enorm hoch und so bekam die Farm immer mehr Zulauf.

In verschiedenen Gebäuden wurden Räume zur Kinderbetreuung eingerichtet. Diese Räume wurden aber dann von der Regierung geschlossen und für andere Einrichtungen zur Verfügung gestellt, sodass schließlich 100 Kinder keine Räume und Betreuung mehr hatten. Hilfe kam dann von einem deutschen Ehepaar, das dem Kindergarten 3,3 Hektar Land kostenlosen zur Nutzung zur Verfügung stellte.

Johan Cloete begann mit eigenen Mitteln ein Gebäude zu errichten, in dem vier Klassenräume vorgesehen waren. Leider musste er die Bauarbeiten abbrechen, da er kein Geld mehr zur Verfügung hatte.

Trotzdem wurde der Betrieb mit 85 Kindern und 7 Betreuern aufgenommen – ohne Strom, ohne Küche, ohne Toiletten und kaum Wasser. Einen Teil der laufenden Kosten wurde dabei von der Gemeinde getragen. Allerdings kann sie sich nicht an der Fertigstellung der Kita-Gebäude beteiligen.

Damit die Kinder endlich nicht mehr unter diesen widrigen Bedingungen leben und lernen müssen, erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, die Kita großzügig zu unterstützen. Durch die Zusage war es möglich, dass die Bauarbeiten nun endlich abgeschlossen werden konnten. Das Haus ist nun komlett funktionstüchtig mit Strom und Wasserversorgung. Gerade wurde noch eine neue Küche eingebaut, sodass die Kinder auch mit einer warmen Mahlzeit versorgt werden können. Auch der Spielplatz konnte mit der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ saniert und ausgestattet werden.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH