Jubel über neue Schaukel

Sie lachen, juchzen und sind glücklich: Die Kids der Kita „Abenteuerland“ haben Dank der Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ nun ihre heiß ersehnte neue Schaukel.

Die Kita in Essen betreut derzeit 60 Kinder und liegt in einem armutsgefährdeten Stadtteil mit hohem Migrationshintergrund. Ein großer Teil der Bewohner von Altessen Nord ist von Arbeitslosigkeit betroffen. In der Kita sollen die Kinder möglichst wenig von den sozialen Problemen mitbekommen und so sorgen die Erzieher dafür, dass sie unbeschwerte Stunden voller Abenteuer genießen können.

Eine Erfahrung der Eltern und Erzieher ist, dass die Kinder in ihrem Alltag wenig Bewegungsanreize haben. Ein Grund: Der Umkreis der Kita hat nur fünf Prozent Rasenfläche, nur einProzent davon ist Spielfläche. So kommt es, dass die Kinder in ihrer Freizeit wenig draussen spielen und damit auch wenig Bewegung haben.

Leider war auch der Spielplatz der Kita in die Jahre gekommen und einige Spielgeräte mussten demontiert werden. Um aber dennoch ausreichend Bewegungsmöglichkeiten für die Kinder schaffen zu können, sollte der Spielplatz entsprechend umgestaltet und neu ausgestattet werden.

Die Finanzierung des Vorhabens war jedoch nicht einfach, da der Träger der Einrichtung die Kosten nicht komplett übernehmen konnte. Deshalb erklärte sich „Ein Herz für Kinder“ bereit, die Kita zu unterstützen. So konnte eine neue Schaukel angeschafft und installiert werden, auf der die Kinder nun täglich viel Freude haben.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH