Sei tapfer, kleine Lara-Sophie!

Bis vor drei Monaten lachte Lara-Sophie (4) über Benjamin Blümchen. Liebte Ausflüge mit ihrem pinken Barbie-Fahrrad. Ritt auf Pferden. Vorbei – ein Krebstumor fesselt das Mädchen ans Krankenhausbett!

„Er ist etwa so groß wie ein Tennisball“, sagt ihr Vater Guido Schenk (42). „Ärzte haben ihn entdeckt, als sie Lara-Sophie wegen Bauchschmerzen untersuchten.“

Die Schicksals-Nachricht schockte die Familie. Lara hat noch sieben Geschwister (1 bis 17 Jahre). Mutter Bianca (34): „Sie besuchen ihre Schwester täglich in der Homburger Klinik.“ Vater Guido: „Die Kinder reden wenig über die Krankheit. Aber ich merke – sie knabbern ganz schön. Bei einigen fließen abends unter der Bettdecke schon die Tränen.“

Am Montag wird Lara-Sophie operiert, der Tumor entfernt. Der arbeitslose Kommunikationselektroniker Guido: „Wir hoffen. Keiner weiß, wie ihre Chancen auf Heilung stehen. Aber wenn Lara-Sophie nach Hause kommt, stehen wir vor dem nächsten Problem.“

Die Wohnung der Schenks hat nur drei Kinderzimmer. „Lara-Sophie braucht aber nach der OP Ruhe“, sagt Guido. „Und es folgt die anstrengende Chemotherapie. Zuletzt teilte sie sich mit Fabienne und Lisa-Marie das Zimmer. Das wollen wir ihr nicht antun. Wir suchen im Raum Bexbach dringend eine Unterkunft mit insgesamt sieben Zimmern. Aber wir leben von Hartz IV – da scheint es fast unmöglich.“

Die Eltern möchten ihrer Tochter weitere Wünsche erfüllen: „Wenn sie gesund ist, hat sie gesagt, möchte sie schwimmen gehen, einen Hund und Urlaub auf einem Ponyhof machen.“

Kleine Lara-Sophie, sei am Montag stark. Damit du dir alle Deine Träume erfüllen kannst.

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH