Neue Sportgeräte machen Kids happy

Der Wuppertaler Sportverein (WSV) ist einer der größten Vereine der Region und bekannt für seine Förderung von sportlich begabten Kindern und Jugendlichen. Nachdem sich der Hauptsponsor zurückgezogen und der Verien ein Insolvenzverfahren durchlaufen hat, fehlt es an Allem.

Das Jugend-Leistungszentrum des Vereins ist Heimat für 160 aktive Jugendliche, 21 Trainer und 10 ehrenamtliche Mitarbeiter. Um an die sportlichen Erfolge in der Vergangenheit anknüpfen zu können, muss professionelle Nachwuchsarbeit betrieben werden.

Neben dem normalen Fußballtraining wird der Jugend angeboten, Präventions,- Rehabilitations- und Athletiktraining zu machen. So sollen Sportverletzungen vermieden und bestehende Verletzungen behandelt werden. Zu dem Zweck wurde ein alter Fitnessraum renoviert. Dieser musste noch entsprechend ausgestattet werden.

Um der Jugendabteilung des WSV ein qualitativ hochwertiges Training auf der einen und soziale Unterstützung auf der anderen Seite zu gewährleisten, ist es notwendig, vollständiges und funktionierendes Equipment anzubieten.

Die Kosten für die Ausstattung des Raumes konnten nicht gänzlich durch den Verein bezahlt werden. Da kam die Unterstützung von „Ein Herz für Kinder“ gerade recht, denn so konnten diverse Sportgeräte wie Hanteln, Medizinbälle, Langhantelsets, ein Body-Beinstrecker/Beuger, ein Laufband, ein Ergometer, ein Mattenset und Gymnastikbälle angeschafft werden.

„Ein Herz für Kinder“

BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“
Spendenkonto 067 67 67
Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200 700 00
IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH